Anreise


Auto

Aus Deutschland: Lindau – Bregenz – Arlbergtunnel (gesperrt vom 21. April – 14. November 2016, umleitung uber den Arlbergpass) – Landeck – Martina – Crusch – Sent. Oder über den Fernpass.

Aus der Schweiz: Über Landquart durchs Prättingau und ab Klosters durch den Vereinatunnel (Autoverlad) oder über den Flüelapass (im Winter geschlossen).

Im Sommer können Sie mit Ihrem Auto bis zum Hotel fahren und dort ausladen. Ein Parkplatz befindet sich beim Berghaus. Auf der Waldstrasse zwischen Sent und Sinestra fahren neben den hoteleigenen Bussen auch die Postautos von Anfang Juni bis Ende Oktober. Bitte vermeiden Sie wenn möglich eine Begegnung mit den Postautos, die um 08:53, 14:53 und um 18:13 Uhr von Sinestra nach Sent unterwegs sind.

Postbus

Im Winter dürfen Sie nicht mit dem Auto zum Berghaus oder zum Hotel fahren. Der Weg von Sent zum Hotel Val Sinestra ist gesperrt. Nur die hoteleigenen Busse, der Pferdeschlitten und Taxi’s dürfen den Weg befahren. Die Kosten des hoteleigenen Busses sind im Pensionspreis inbegriffen.

Parken Sie ihr Auto bitte in Sent. Der Parkplatz kostet CHF 15.- pro Woche, das Parkhaus CHF 25.- pro Woche. Für die Automaten benötigen Sie 5-Frankenstücke. Die hoteleigenen Busse fahren regelmässig zwischen Sent/Scuol und Sinestra. Bitte erkundigen Sie sich, ob und wann es eine Mitfahrmöglichkeit für Sie gibt.

Ausserhalb der Mitfahrzeiten bestellen Sie bitte auf Ihre Kosten ein Taxi (ca. CHF 50.-).

Zug

Sie können mit der SBB und der Rhätischen Bahn bis Scuol Tarasp anreisen. Im Sommer geht’s weiter mit dem Postauto, das dreimal pro Tag um 08:10, 13:30 und 17:30 Uhr nach Sinestra fährt.

Im Winter können Sie eventuell mit dem hoteleigenen Bus mitfahren. Bitte erkundigen Sie sich nach den Abfahrtszeiten. Ausserhalb der Mitfahrzeiten bestellen Sie bitte auf Ihre Kosten ein Taxi (ca. CHF 50.-).

Flugzeug

Vom Flughafen Kloten können Sie mit der SBB und der Rhätischen Bahn bis Scuol-Tarasp anreisen.

Vom Flughafen Innsbruck gibt es Möglichkeiten, mit der ÖBB und diversen Postautoverbindungen nach Sent zu kommen. Diese Verbindung ist allerdings nicht zu empfehlen.